Viele Knaller und keinen Lappen

Von: Markus Heffner
29.12.2015 - 09:35 Uhr
Augsburg
Bei der Kontrolle eines Autofahrers wurde im Kofferraum tschechisches Silvesterfeuerwerk gefunden, zudem hatte der Fahrer keinen Führerschein. 

In Lechhausen ist den Schleierfahndern ein besonderer Fisch ins Netzt gegangen. Der 35-Jährige Fahrer eines BMWs hatte im Kofferraum diverse Silvesterfeuerwerke gebunkert, die wohl aus Tschechien stammen und erlaubnispflichtig sind. Weder diese Erlaubnis noch eine Fahrerlaubnis konnte der Mann vorzeigen. Seine Personalien sollen gefälscht gewesen sein und einen Führerschein hat er wohl noch nie bessesen. Für ihn hagelt es nun Anzeigen.