Auto landet in Vorgarten

Von: Joa Bradtke
23.12.2015 - 10:45 Uhr
Landkreis Günzburg
Bei einem Verkehrsunfall bei Burgau, landete ein Autofahrer auf noch ungeklärte Weise in einem Vorgarten. 

Was für ein Schreck gestern nachmittag im Burgauer Stadtteil Unterknöringen: Ein Autofahrer kommt von der Straße ab, fährt eine Laterne um und landet in einem Vorgarten – warum, ist noch nicht geklärt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, er musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit und ins Krankenhaus gebracht werden. Anwohner und Nachbarn hatten Glück – niemand sonst wurde verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro.