Geld und Essen geklaut

Von: Markus Heffner
22.12.2015 - 11:25 Uhr
Neusäß
Bei einem Einbruch im Vereinsheim des TSV Neusäß haben die Täter nicht nur Geld sondern auch Lebensmittel gestohlen.

In der Vereinsgaststätte des TSV Neusäß haben sich Unbekannte offenbar richtig ausgetobt. Die Täter sind durch ein aufgehebeltes Fenster in das Vereinsheim und haben dort eine Geldbörse mit etwas Geld gestohlen. Zudem wurden zwei Geldautomaten aufgebrochen, ein dritter Automat wurde auf den Rasen hinausgeschleppt und mit einer Spitzhacke bearbeitet. Das Tennisheim soll auch im Fokus der Unbekannten gewesen sein. Dort wurden 10 Portionen einer italienischen Fleischspeise und eine Flasche Schnaps geklaut.