Von: Nick am Nachmittag
24.10.2017 - 14:30 Uhr

Deutschland Cup 2017

Der Deutschland Cup 2017 rückt in greifbare Nähe. Das renommierte und stets hochkarätig besetzte Vier-Nationen-Turnier findet vom 10. bis 12. November 2017 bereits zum dritten Mal im Curt-Frenzel-Stadion statt, der Heimat der Augsburger Panther. Dabei trifft die deutsche Mannschaft in diesem Jahr auf Titelverteidiger Slowakei, Russland sowie das Team USA.

Nachdem die National Hockey League (NHL) erstmals seit vielen Jahren keine Olympia-Pause einlegen wird und somit alle teilnehmenden Teams auf Spieler zurückgreifen müssen, die in den europäischen Topligen beschäftigt sind, gilt der Deutschland Cup 2017 für alle vier Teams als ultimativer Test für die Winterspiele 2018 in Südkorea. So sagte Bundestrainer Marco Sturm am Rande des Panther-Sieges am vergangenen Freitag nicht umsonst: „Ich erwarte das beste Turnier seit Jahren. Vor allem wegen den Olympischen Spielen ist das Teilnehmerfeld dieses Jahr besonders stark besetzt"

Bislang gab nur das US-Team mit den Trainern und ehemaligen NHL-Stars Tony Granato und Chris Chelios seinen Kader bekannt. Mit Spielern wie Brian Gionta, Ryan Malone oder Matt Gilroy verfügen die US-Amerikaner in Augsburg über ein hochklassig besetztes Team. Die Kader der DEB-Auswahl sowie der russischen Sbornaja und der Slowaken werden in den kommenden Tagen veröffentlicht. Marco Stürm kündigte bereits an: „Zum Großteil werden wir beim Deutschland Cup mit Spielern antreten, die wir auch für Olympia im Auge haben."

SPIELPLAN DEUTSCHLAND CUP 2017

Freitag, 10. November 2017

16:00 Uhr USA – SVK

19:30 Uhr GER – RUS

Samstag, 11. November 2017

16:00 Uhr GER – SVK

19:30 Uhr RUS – USA

Sonntag, 12. November 2017

13:15 Uhr SVK – RUS

16:45 Uhr GER – USA

Die Tickets gibt es in allen Preiskategorien wie gewohnt unter www.deb-online.de/tickets, im 1878 SHOP der Augsburger Panther sowie an allen Eventim-Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 01806 – 99 22 01 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz).

Foto: Sport in Augsburg